2_v2.jpg

QUALITÄT

This is the page description.

 

Qualitätssicherung - Unsere 5 Säulen


 
 

Qualität genießt in unserem Hause einen sehr hohen Stellenwert. Nur wenn wir neben unseren attraktiven Preisen auch unsere Produkt-Qualität kontrollieren und ein gleichbleibend hohes Niveau sicherstellen, können wir unsere Kunden nachhaltig zufriedenstellen und dabei selbst langfristig Erfolg haben. Um diesem hohen Anspruch zu jeder Zeit gerecht zu werden, haben wir über Jahre hinweg unser „5 Säulen Modell zur Qualitätssicherung“ erfolgreich in der gelebten Praxis etabliert. Auf diesem Erfolg ruhen wir uns selbstverständlich nicht aus und stellen uns jeden Tag der Herausforderung noch besser zu werden!

 
 

1. Sorgfältige Produktauswahl

  • Markt-Analyse
  • Messesichtung
  • Lieferantenscreening & nachgelagertes Factory Audit
  • Überprüfung erster Produktmuster und Analyse gleichartiger
    Produkte (optimale Produktfindung)
  • Datenblatt-Erstellung
  • Einbindung von Produkterfahrung (Kundenfeedback)
  • Bündelung der Produkt-Parameter zur Erstellung unseres ersten Muster-Produkts

2. Kontinuierliche Produktopimierung

 

  • Prüfung unseres Muster-Produkts
    durch unsere Qualitätssicherung in Deutschland
  • Zertifikatskontrolle
  • Konformitätsprüfung
  • Erstellung von Lasten-/Pflichtenheft
  • Gewährleistung unserer bewährten Qualitätsstandards

3. Gewissenhafte
Produktionsfreigabe

 

  • Erstellung eines finalen Pre-Produktionsmusters (PP-Sample)
  • Prüfung des PP-Samples in Deutschland zur Freigabe der Produktion
  • Kontinuierliche Qualitätsicherung anhand von „Online“-Inspektionen
    (Kontrolle der Qualitäts- und Produktionsstandards)

4. Endabnahme der Produktion

  • Finale Inspektion vor Ort (TÜV/SGS, eigene Ingenieure)
  • Erstellung eines Inspektionsbericht
  • Abnahme des Inspektionsberichts in Deutschland
    (Abgleich des Lasten-/ Pflichtenhefts)
  • Freigabe der Ware durch Ingenieur in Deutschland

5. Kontrollierter Wareneingang

 

  • Stichprobenkontrolle der Ware im deutschen Hauptsitz
    anhand der festgelegten Qualitätsstandards
  • Warenverteilung mit Premiumlogistikdienstleistern
    (Dachser, DHL)
  • Kontinuierliche Produktbegleitung und Optimierung